In der Aufsichtsratssitzung vom 12.03.2020 wurde der Vorstand der start:bausparkasse neu aufgestellt. Helmut Kaufmann wurde mit Wirkung zum 1.4.2020 in den Vorstand berufen und gehört damit neben Hans-Christoph Schulz (Sprecher) zum Vorstandsteam der start:bausparkasse. Herr Kaufmann folgt Axel Diercksen, der am 31. März aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Zuvor war Helmut Kaufmann u.a. als Vorstand der easybank AG sowie als Chief Risk Officer im Vorstand der start:bausparkasse in Österreich tätig. Die Aufgabe des Chief Risk Officers übernimmt
Helmut Kaufmann auch in der start:bausparkasse, neben weiteren Zuständigkeiten für Finanzen, Controlling u.a.m.
 

Über die start:bausparkasse

Die start:bausparkasse mit Sitz in Hamburg ist eine bundesweit tätige Bausparkasse und bietet seit 1972 Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte an, vorzugsweise über digitale Vermittlungsplattformen und Baufinanzierungsmakler. Das Unternehmen ist ein Tochterunternehmen der österreichischen BAWAG P.S.K.
 

Über die BAWAG Group

Die BAWAG Group AG ist die börsennotierte Holdinggesellschaft der BAWAG P.S.K. mit Sitz in Wien mit easybank, easyleasing und start:bausparkasse, der SÜDWESTBANK, BFL Leasing GmbH, Health Coevo AG und der start:bausparkasse in Deutschland sowie der Zahnärztekasse AG in der Schweiz. Mit 2,5 Millionen Kunden ist die BAWAG P.S.K. eine der größten Banken in Österreich und verfügt über eine landesweit bekannte Marke. Sie verfolgt ein einfaches und transparentes Geschäftsmodell, das auf niedriges Risiko, Effizienz sowie regional auf Österreich, Deutschland und entwickelte Märkte ausgerichtet ist. Die BAWAG Group betreut Privat-, KMU- und Firmenkunden und bietet ein breites Sortiment an Spar-, Zahlungsverkehrs-, Kredit-, Leasing und Veranlagungsprodukten, Bausparen sowie Factoring und Versicherungen über verschiedene Online – und Offline-Vertriebswege an.

Neueste Meldungen  25 Lebensversicherer konnten Abschlusskosten senken

Bewertung Wechsel im Vorstand der start:bausparkasse.

Your email address will not be published.