Die ASSEKURATA Solutions GmbH bewertet den Maklerservice der vfm Versicherungs- & Finanzmanagement GmbH (vfm GmbH) im Rating für Maklerpools und Verbünde erneut mit der Bestnote. Dabei erzielt das Unternehmen in allen Teilqualitäten (Maklerorientierung, Maklerzufriedenheit und Solidität) wiederholt ein exzellentes Urteil.

Das Rating

Im Rating von Maklerpools und Verbünden untersucht und bewertet Assekurata die Unternehmensqualität eines Maklerpools beziehungsweise Maklerverbundes aus Sicht eines angebundenen Vermittlers. Maklern, die vor der Entscheidung stehen, sich einem Maklerpool oder Verbund anzuschließen, dient das Rating als Orientierungshilfe.

Ausgezeichnete IT-Unterstützung

Die vfm GmbH unterstützt ihre angebundenen Partner in allen Belangen der täglichen Arbeit. Ein ausgesprochenes Qualitätsmerkmal stellt dabei die IT-Unterstützung in Form des hauseigenen Maklerverwaltungsprogramms Keasy dar. Hierüber können die Makler beispielsweise auf digitalisierte Arbeitsabläufe in der Beratung und Betreuung zugreifen oder Dokumente mit Produktpartnern automatisiert austauschen. Insgesamt verfügt Keasy über sehr umfangreiche Leistungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden. Vor dem Hintergrund der Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Pandemie und der Intensivierung der digitalen Beratung hat das Unternehmen die Möglichkeit einer digitalen Unterschrift in Keasy integriert und so den Abwicklungsprozess deutlich vereinfacht und beschleunigt. Die Partner profitieren zudem von einer neuen Beratungsübersicht, die Vertriebspotenziale und Deckungslücken beim Kunden aufzeigt. Über Schnittstellen zu Vergleichsportalen ist ein automatisierter Datentransfer möglich. Das Maklerverwaltungsprogramm lässt sich auch unabhängig von einer Anbindung an die vfm GmbH nutzen. Mehr als 2.000 aktive Keasy-Lizenzen zeigen, dass sich das unternehmenseigene Maklerverwaltungsprogramm mittlerweile etabliert hat. Dabei sind mehr als die Hälfte der Anwender externe Makler. Aufgrund der zunehmenden Funktionalitäten baut die vfm GmbH auch ihr Qualifizierungsangebot dahingehend kontinuierlich aus. So hat das Unternehmen 2020 ein Weiterbildungsangebot eingeführt, in welchem dem Innen- und Außendienst die Vorteile von Keasy vermittelt werden. Aber auch die personelle Infrastruktur wird kontinuierlich an die wachsende Anzahl an Partnernangepasst. So hat die vfm GmbH 2020 zwei neue Mitarbeiter im Kompetenz-Center eingestellt. Insgesamt verfügt der Maklerverbund über 77 Innendienstmitarbeiter.

Breites Produktangebot

Zudem bietet das Unternehmen seinen Vertriebspartnern unverändert attraktive Unterstützungsangebote in Bezug auf die Produkt- und Produktpartnerauswahl. Ferner stellt die vfm GmbH sowohl im privaten als auch im gewerblichen Versicherungsbereich technische Lösungen zur Angebotserstellung bereit. Beispielsweise erhält der Partner im gewerblichen Bereich nach Eingabe der erforderlichen Angebotsdaten in das unternehmenseigene Ausschreibungstool eine vollumfängliche Analyse sowie verkaufsfertige Angebotsunterlagen. 2020 hat das Unternehmen zudem sein Produktportfolio um den Zweig Cyber-Versicherungen erweitert und mit der COGITANDA Dataprotect AG einen neuen Partner in diesem Bereich angebunden. Damit bietet der Maklerverbund seinen Partnern neue Vertriebsimpulse für Privat- und Firmenkunden.
Solide Kapitalbasis
Das Eigenkapital der vfm GmbH belief sich im Geschäftsjahr auf 1,35 Mio. EUR, was in einer bilanziellen Eigenkapitalquote von 45,37 % mündete. Damit verfügte die Gesellschaft über eine hinreichende Sicherheitsmittelausstattung und über eine solide Kapitalbasis für Investitionen in das eigene Geschäftsmodell. Auch der Ausblick auf die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2020 bestätigt die exzellente Einschätzung der Solidität.
Über die ASSEKURATA Solutions GmbH
Die ASSEKURATA Solutions GmbH ist 2010 aus der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH hervorgegangen. Die Gesellschaft bündelt die Assekurata-Kompetenzen aus den Bereichen Vertriebs- und Organisationsanalysen sowie der Marktforschung. Das Dienstleistungsangebot umfasst Kommunikations- und Informationslösungen für Versicherungsgesellschaften, freie und gebundene Vertriebe sowie Maklerpools bzw. -verbünde. Neben Ratings bietet das Unternehmen auch individuelle Analysen zu Fragen aus den Bereichen Vertriebsorganisation sowie Beratungs- und Betreuungskonzeptionen an.
Rating für Maklerpools
Das interaktive Rating für Maklerpools und -verbünde von Assekurata Solutions bewertet die Attraktivität dieser Unternehmen aus Sicht der angebundenen Makler. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Maklerbefragung, in der 100 angebundene Partner telefonisch befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata-solutions.de veröffentlicht.
Über die vfm-Gruppe
Die vfm-Gruppe ist ein inhabergeführter mittelständischer Dienstleister für Makler und Mehrfachagenten mit Sitz im oberfränkischen Pegnitz. Der Ursprung des Unternehmens geht auf das Jahr 1971 zurück. Seit 2013 entwickelt und vertreibt vfm auch ein eigenes Maklerverwaltungsprogramm Keasy. Mittlerweile sind rund 80 Beschäftigte für über 400 Vertriebspartner im Einsatz. vfm bietet Umsteigern aus der Ausschließlichkeit ein attraktives Konzept, echte Unabhängigkeit, Direktanbindungen zu über 90 Gesellschaften, innovative Services, leistungsstarke Deckungskonzepte sowie finanzielle Starthilfe. vfm erhielt zum neunten Mal in Folge von der Ratingagentur ASSEKURATA im Maklerpoolrating die Bestnote „Exzellent“. Creditreform zeichnete vfm im Bilanzrating erneut mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert aus.

Neueste Meldungen  Corona-Maßnahmen der Regierung: Signale in der Krise

Kennen sie eigentlich unsere Flatrate zur Neukunden-Akquise?

Digitale Neukunden-Akquise mit Pro€xpert24. Ohne Programmierkenntnisse jeden Monat neue Kunden gewinnen!