Das Hackerkollektiv [D!srupted] hat das System der Volksbanken Raiffeisenbanken übernommen und alle Programme lahmgelegt: Kundendaten sind verschwunden, Websites gelöscht und alle Bankfilialen elektronisch verriegelt. Was nach einer Katastrophe klingt, ist in Wirklichkeit das Szenario eines virtuellen Events, bei dem Azubis Ideen für die Finanzwelt der Zukunft entwickeln.

Beim digitalen Event next Drehmoment – The Game entwickeln Azubis Ideen für die Finanzwelt der Zukunft 

Es begann mit geheimnisvoller Post: 150 Azubis erhielten vergangene Woche eine verriegelte Box und mussten Level 1 von next Drehmoment – The Game überwinden, um das Paket zu öffnen und die digitale Arena des Spiels zu betreten. Bis zum 10. März lösen die Auszubildenden jetzt in virtueller Zusammenarbeit weitere Level und entwickeln dabei in Teams Ideen für die Finanzwelt von morgen. Nur so können sie die Hacker überzeugen, alle eingefrorenen Kundenkonten wieder freizugeben.
Gemeinsam mit dem Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat die Strategieagentur WAALD die Veranstaltung konzipiert und umgesetzt. Um Azubis über mehrere Wochen hinweg für das digitale Spiel zu motivieren, ist das Eventnarrativ rund um die Hacker entstanden. Doch es geht nicht nur darum, Spannung aufzubauen. Isabell Baumgarten, Lead New Work bei WAALD, erklärt, warum der fiktive Angriff eine besonders wirksame Erzählung ist: „Disruptive Kräfte gibt es überall am Markt: Die Fernsehindustrie wurde von Netflix geschwächt, der Einzelhandel verliert durch Amazon an Umsatz und auch Berufsbilder ändern sich maßgeblich. Um sich in Zukunft behaupten zu können, müssen eigene Strukturen ständig in Frage gestellt werden. Deshalb lassen wir Azubis die Volksbanken Raiffeisenbanken von innen heraus angreifen, bevor es andere von außen tun!“
Das Event gehört zum Fundament der Ausbildungsmarke next, die WAALD und der BVR gemeinsam entwickelt haben. Grundidee der Employer Brand ist es, durch die Vernetzung von Auszubildenden einen authentischen Knotenpunkt für die Kommunikation an Schüler zu schaffen. Neben der Kampagne „Zeit, dass sich was dreht.“, ist das next Drehmoment essenzieller Bestandteil dieser Strategie. Die Veranstaltung stärkt das deutschlandweite interne Netzwerk junger Talente und schafft Raum für Ideen. Die Chance mitzugestalten sorgt auch für Inspiration: Die besten Teams im Game werden ihre Ideen demnächst Marija Kolak, der Präsidentin des BVR vorstellen.
Titelbild:
Die Strateginnen Isabell Baumgarten und Giannina Kebe von der Agentur WAALD haben next Drehmoment – The Game gemeinsam mit dem Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken entwickelt und umgesetzt.

Neueste Meldungen  Fehlende Beratungsdokumentation drückt Kaufpreis für Maklerbestände

Weitere interessante Meldungen

Gut gemeint, schlecht gemacht: Akute Liquiditätsklemme im Mittelstand!
Gut gemeint, schlecht gem...
Risikolebensversicherung: Neue Tarife setzen neue Maßstäbe" style="background: transparent url(https://proexpert24.de/wp-content/uploads/2020/09/EUROPA-Risikolebensversicherung-Neue-Tarife-setzen-neue-Massstaebe-1-150x150.jpg) no-repeat scroll 0% 0%; width: 150px; height: 150px;">
EUROPA Risikolebensversicherung: Neue Tarife setzen neue Maßstäbe
EUROPA Risikolebensversic...
Ein Ende des Preisanstiegs ist noch nicht in Sicht
221.000 Euro und damit 8 ...

Bewertung Strategieagentur WAALD hackt Volksbanken Raiffeisenbanken.

Your email address will not be published.