Schnelle Unfallmeldung: HUK-COBURG startet Schadenservice in der Mein Auto-App

  • automatische Unfallerkennung inklusive Verständigung der Rettungskräfte auf Basis von Telematik-Daten
  • digitale Schadenmeldung per App

 

Die HUK-COBURG bietet Telematik-Kundinnen und Kunden ab sofort eine automatische Unfallerkennung zur schnellen Unterstützung im Schadenfall an. Erkennt das Telematik-System innerhalb von Deutschland einen möglichen Verkehrsunfall, erhalten Nutzerinnen und Nutzer eine Push-Nachricht auf ihr Smartphone. Entsprechend der Schwere des Unfalls kann Hilfe angefordert werden und die Schadenmeldung digital erfolgen. Falls die gemessenen Werte auf einen Verkehrsunfall hindeuten, bei dem es Verletzte geben könnte, erfolgt eine automatische Unfallmeldung. Ein Unfallmelde-Dienstleister nimmt telefonisch Kontakt auf und verständigt bei Bedarf Rettungskräfte.

Mit dem neuesten Update der App „Mein Auto“ können Telematik-Kundinnen und Kunden der HUK-COBURG und HUK24 den neuen Schadenservice ab sofort ohne Zusatzkosten nutzen. Sobald die Schadenmeldung nach einem Unfall über die App aktiviert wird, erhält man weitere Hinweise sowie eine digitale Schadenvisitenkarte inklusive Schadennummer. Diese kann mit Unfallbeteiligten beispielsweise über WhatsApp, SMS oder E-Mail geteilt werden. Damit stehen die wichtigsten Daten zur Klärung der weiteren Schritte bereits an Ort und Stelle zur Verfügung.

„Wir haben bereits seit 2016 Erfahrung in der Unfallerkennung gesammelt und haben unser Telematik-Produkt so weiterentwickelt, dass wir unsere Kundinnen und Kunden von einem leichten Verkehrsunfall bis hin zu Unfällen mit Verletzungen bestmöglich unterstützen können“, erklärt Dr. Jörg Rheinländer, Vorstandsmitglied der HUK-COBURG. „Der Mehrwert des neuen Schadenservice liegt darin, dass er Unfallerkennung und Schadenmeldung vereint. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden jetzt nicht nur günstigeren Versicherungsschutz, sondern auch schnelle Hilfe“, so Rheinländer weiter.

Die Unfallerkennung und Unfallmeldung wurde von Cambridge Mobile Telematics entwickelt. Der weltweit tätige Telematik-Dienstleister ist langjähriger Partner der HUK-COBURG. Darüber hinaus hat die DEKRA die Unfallerkennung durch Crashtests überprüft.

Neue Meldungen

Familie
Roland

Hilfe bei Cybergrooming – frag ZEBRA

Hilfe bei Cybergrooming – frag ZEBRA. Cybergrooming ist als besondere Form des sexuellen Missbrauchs von Kindern strafbar. Aus Scham oder dem Gefühl, selbst schuld zu sein, bringen viele Opfer die Taten nicht zur Anzeige. ZEBRA bietet Hilfe.

Read More »
Dienstleistungen
Roland

Online-Kündigungen bereiten weiter Probleme

Kündigungsbutton: Online-Kündigungen bereiten weiter Probleme. vzbv-Analyse zeigt Mängel bei der Umsetzung des Kündigungsbuttons. Regelung zum Kündigungsbutton wird von den Anbietern sehr unterschiedlich umgesetzt.

Read More »
Betriebliche Altersvorsorge
Roland

Fokusgruppe private Altersvorsorge nimmt Arbeit auf

Fokusgruppe private Altersvorsorge nimmt Arbeit auf. Eine Förderung soll Anreize für untere Einkommensgruppen bieten. Die Fokusgruppe soll bis zum Sommer 2023 einen Abschlussbericht mit den Prüfungsergebnissen vorlegen.

Read More »

Schreibe einen Kommentar