Im Großraum Stuttgart hat es im vergangenen Jahr mehr gehagelt als in jeder anderen deutschen Region. Diese Erkenntnis geht aus einer internen Analyse der registrierten Hagelschäden durch Deutschlands zweitgrößten Kfz-Direktversicherer, der Verti Versicherung AG, hervor.

Deutschlands Hagelatlas 2020 web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Knapp hinter dem baden-württembergischen Ballungsgebiet rangiert die bayerische Region um den Landkreis Regensburg. Den dritten Rang der Regionen mit den meisten Hagelschäden im Jahr 2020 belegt die oberbayerische Region um den Starnberger See.

Die Stadt mit den meisten Hagelschäden lag 2020 jedoch im nordrhein-westfälischen Landkreis Kleve. Hier sichert sich Geldern für das Jahr 2020 den Titel als deutsche Hagelhauptstadt und löst damit Leipzig ab.

Wo ist man vor Hagel sicher?
Zu den Regionen mit den wenigsten vermeldeten Hagelschäden gehörten 2020 unter anderem Kiel, Berlin sowie Bremen.

Den höchsten durch Hagel entstandenen Einzelschaden verzeichnete Verti in Königsdorf, einer oberbayerischen Gemeinde im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Hier betrug die Schadensumme 11.656 Euro. Insgesamt sanken die auf Hagel zurückzuführenden Schäden laut Verti in 2020 jedoch deutlich.

Oval
Fill 1
Oval Copy

Ooops.

Du bezahlst zu viel für deine Autoversicherung?

Warum eigentlich? Nutze jetzt den geprüften Online-Vergleich bei Pro€xpert24!

Neueste Meldungen  MPU: Rund 86.000 Gutachten in 2019

Bewertung Region Stuttgart ist Deutschlands Hagelhochburg 2020.

Your email address will not be published.