Die Ratingagentur Assekurata bescheinigt der myLife Lebensversicherung AG mit dem A-Rating erneut eine starke Bonität und einen stabilen Ausblick. In den kommenden Jahren wird eine Fortsetzung des Wachstums erwartet. myLife profitiert von einer starken Positionierung und einer hohen Reputation. Das Rating war in diesem Jahr von dem weiterhin andauernden Niedrigzinsniveau am Kapitalmarkt und insbesondere durch die äußeren Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie beeinflusst.


Die myLife Lebensversicherung AG als Spezialist im Bereich provisionsfreier Nettoversicherungen hat sich einem weiteren Bonitätsrating von Assekurata unterzogen. Mit einem „A-„ konnte der Göttinger Lebensversicherer die Beurteilung aus dem Vorjahr erneut bestätigen. Der myLife wird eine starke Bonität, ein geringes Ausfallrisiko und ein stabiler Ausblick attestiert.
Hinsichtlich ihrer Bonität profitiert die myLife von ihren überaus hohen bilanziellen Sicherheitsmitteln. Ebenso verfügt die myLife im eigenen Versicherungsbestand im Marktvergleich nur über sehr geringe Garantiezinsverpflichtungen. Es besteht eine komfortable Bedeckung der Kapitalanforderung nach Solvency II.

Weitere interessante Meldungen

Telematik und E-Autoschutz - HDI mit neuen Optionen in der Auto-Versicherung
Telematik-Tarife sind bes...
Strategische Partnerschaft: BKK firmus und INTER Versicherungsgruppe kooperieren
Private Zusatzversicherun...
MORGEN & MORGEN: Die besten Sterbegeldversicherungen
MORGEN & MORGEN: Die best...

Bewertung Starke Bonität und stabiler Ausblick – myLife erhält positives Bonitätsrating von Assekurata.

Your email address will not be published.

Neueste Meldungen  Versicherungsgruppe die Bayerische definiert neue Unternehmensstrategie