Immobiliendarlehen: Interhyp empfiehlt Auszahlungsmodalitäten rechtzeitig abzuklären

Jahresendfristen 2021 bei Immobiliendarlehen

  • Ob Zusage oder Auszahlung: Unterlagen jetzt zügig zusammenstellen
  • Sondertilgungsmöglichkeiten gelten pro Kalenderjahr
  • Wer eine Auszahlung des Darlehens noch in 2021 benötigt, sollte bis Anfang Dezember einreichen

Wer noch in diesem Jahr sein Objekt finanzieren möchte, muss jetzt zügig handeln. Bei den meisten Kreditinstituten enden bereits Anfang Dezember die Einreichfristen für die Kreditauszahlungen in 2021. Interhyp, Deutschlands größter Vermittler privater Baufinanzierungen, weist weiter darauf hin: Wer dieses Jahr nicht unbedingt eine Auszahlung benötigt, aber eine Kreditzusage, dem bleibt noch Zeit bis etwa Mitte Dezember. „Der Jahresendspurt für Baufinanzierungen hat begonnen: Wer dieses Jahr noch Auszahlung oder Zusage benötigt, sollte bei der Beratung darauf hinweisen und die Fristen im Blick behalten. Bei der Zusammenstellung der Unterlagen ist in diesem Fall Eile geboten“, sagt Mirjam Mohr, Vorständin der Interhyp AG.

Bei der Mehrheit der Finanzinstitute verstreichen die Einreichfristen für die Kreditauszahlung in 2021 Anfang Dezember. Interhyp empfiehlt, mit dem persönlichen Baufinanzierungsberater zu besprechen, welche Fristen beim eigenen Bau- oder Kaufvorhaben gelten und was zu tun ist, um diese einzuhalten. Selbst wenn lediglich die Kreditzusage in diesem Jahr benötigt wird, sollten Käuferinnen und Käufer jetzt aktiv werden, die vollständigen Unterlagen zügig zusammenstellen und bis spätestens Mitte Dezember einreichen.

Viele Kreditverträge enthalten Sondertilgungsoptionen – meist sind es fünf oder zehn Prozent der ursprünglichen Darlehenssumme. Die Sondertilgung kann die Kreditnehmerin oder der Kreditnehmer zusätzlich zur monatlichen Rate innerhalb eines Kalenderjahres auf das Darlehen einzahlen. Doch auch hier gilt: „Sondertilgungsmöglichkeiten sind in der Regel pro Kalenderjahr gültig“, so Mirjam Mohr, „wer also für 2021 seine Sondertilgung noch nicht überwiesen hat, muss dies in den nächsten Wochen noch beauftragen. Im Januar wird das Geld dann nicht mehr angenommen.“

Immobilienkredit vergleichen & Zinsen sparen

Neue Meldungen

Wohnen im Alter – was gibt es zu bedenken?

Die Frage, wie und wo man im Alter einmal seinen Ruhestand genießen möchte, beantworten die meisten Menschen zu spät. Würden junge Bauherren bereits beim Bau an die Zukunft denken, bliebe dem ein oder anderen im Rentenalter wohl vieles erspart.

Abgeltungssteuer + Erbschaftsteuer: muss das sein?

Erträge von Wertpapieren unterliegen in der Regel der Abgeltungssteuer. Daran haben sich die meisten gewöhnt. Aber wenn nicht rechtzeitig gegengesteuert wird, müssen die Erben sogar auf diese Gewinnbeteiligung des Staates Erbschaftsteuer zahlen.

PR-FAIR der Online-Baukasten für Versicherungs- und Finanzmagazine

Kreieren Sie mit unseren Designvorlagen einen eigenständigen Look für Ihr Digital Magazin. Einfache Bedienung und in Echtzeit aktualisierbar. Kein technisches Know-How notwendig.


Punkten Sie mit erstklassigen Inhalten, die wirklich gelesen werden.

Style Switcher

Header Style
Pre Define Colors

Custom Colors
Layout