IKB Deutsche Industriebank: ErgebnissedesGeschäftsjahres 2019/20. Informieren Sie sich jetzt bei ihrem Expertenmagazin, ProExpert24.

 
Mit Abschlussdes Geschäftsjahres 2019/20 wurdeein wichti-gesZiel erreicht: Die IKB hatwieder die Option zur Emission von Kernkapitalinstrumen-ten. Dieswurdedurch die erfolgreicheBereinigung der Passivseite möglich.Die IKB hat die Stillen Beteiligungen (CapitalRaising und Hybrid Raising) in Höhe von je 200Mio.€ mit einem Einmalaufwand auf Konzernebene in Höhevon 48Mio.€ beendet.Auch wurde der Bilanzverlustbeseitigt.Dazu wurde das Grundkapital der IKBAGim Rahmen einer Kapitalherabsetzungauf 100Mio.€reduziert.Das Grundkapital besteht zum Ende des Berichtszeitraumsdamit aus 100.000.000 Stückaktien mit einem rechnerischen Wert von 1,-€ je Aktie. Die freien Kapitalrücklagen nach Ausschüttungssperrebetragen zum Stich-tag 460Mio.€. Dies gibtder Bank Flexibilität für zukünftigeAusschüttungen.
 
200518_PM_GJ_2019_20

Bewertung IKB Deutsche Industriebank: Ergebnissedes Geschäftsjahres 2019/20.

Your email address will not be published.

Neueste Meldungen  Frauen sorgen seltener für ihre Zukunft vor als Männer