HDI mit “digitalem Hilfspaket” für Versicherungsmakler

 
Die COVID-19-Pandemie und das krisenbedingte Kontaktverbot schränken Makler in ihrer Tätigkeit stark ein. Dabei kommt ihrer Dienstleistung gerade in Krisenzeiten besondere Bedeutung zu.
Dazu Thomas Lüer, Vorstand Makler- und Kooperationsvertrieb bei HDI: “Die Corona-Krise ist eine Zäsur für Makler und Vermittler. Sie stehen vor der Herausforderung, ihre Tätigkeit von heute auf morgen vollständig auf digital umzustellen. Diese Herausforderung müssen sie nicht alleine meistern. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir ein ‚Hilfspaket’ geschnürt, das sie ab sofort in die Lage versetzt, ihre Beratung und Services vollständig digital anzubieten. Unser Anspruch: Wir wollen die Digitalisierung des Maklerberufs weiter vorantreiben. Dazu gehört: Unsere Vertriebspartner befähigen, sich mit dem digitalen Wandel weiterzuentwickeln und diesen für sich zu nutzen.”
 
HDI hat – in Kooperation mit dem Kölner Insurtech PBM, der Digitalagentur Dotkomm und dem IT-Berater Adesso – unter dem Motto #rettetdenVertrieb ein digitales Hilfspaket für Makler entwickelt. Dieses besteht aus drei wesentlichen Elementen:

  • Unterstützung bei Auswahl und Einsatz von Online-Beratungs-Tools, damit der Makler schnell auf digitale Kommunikation umsteigen kann.
  • Informationsmaterial für Social-Media-Kampagnen, um Kunden auf die neuen Beratungsmöglichkeiten des Maklers aufmerksam zu machen.
  • Ein Messenger-Tool, das eine digitale Unterschrift und einen DSGVO-konformen Datenaustausch ermöglicht.

 

Das digitale Hilfspaket ist innerhalb von 48 Stunden einsetzbar. HDI ist damit der erste Versicherer, der Maklern ein solches Hilfspaket anbietet.

Welches Motiv HDI dabei leitet, erklärt Lüer: “Unser vorrangiges Ziel: Wir möchten erreichen, dass Makler auch über das Ende der aktuellen Krise hinaus von den Chancen digitaler Beratung profitieren. Denn die Corona-Krise wird die digitale Transformation vieler Gesellschaftsbereiche beschleunigen und Kunden werden die Vorteile der digitalen Angebote stärker nutzen als vor der Krise.”
Das “digitale Hilfspaket” ist das neueste Projekt aus der Ideenschmiede #handschlag, der Digitalisierungs-Initiative von HDI. #handschlag steht unter dem Motto “Zukunft gemeinsam gestalten” und ist die Antwort von HDI auf die digitalen Herausforderungen. Das Besondere: Neue digitale Lösungen und Ideen werden im Dialog mit Maklern entwickelt, um eigene Stärken und Potentiale auf den technologischen und gesellschaftlichen Wandel auszurichten. Dabei werden die Erfahrungen und Anforderungen aus der täglichen Vertriebspraxis der Makler einbezogen, um Anwendungen zu entwickeln, die Schnittstellen zwischen Versicherern, Vermittlern und Kunden einfacher, kostengünstiger und damit für alle effizienter gestalten.
Die ersten 200 Makler, die sich anmelden, erhalten einen Sonderrabatt von 25 Prozent.
Alle Informationen zum Hilfspaket finden Sie hier: https://www.rettetdenvertrieb.de/hdi/handschlag4U5n0Zhdi54029m2020685hfu

Neueste Meldungen  Makler wünschen Unterstützung bei der Cyber-Beratung für Firmen

Weitere interessante Meldungen

Bewertung HDI mit "digitalem Hilfspaket" für Makler.

Your email address will not be published.