Haus- und Grundbesitzer Haftpflicht

01

Jetzt informieren

Haus- und Grundbesitzer Haftpflicht Versicherung

Als Besitzer eines Grundstückes sind Sie zu Schadensersatz verpflichtet, wenn Sie direkt oder indirekt daran Schuld tragen, dass Dritte auf Ihrem Grundstück zu Schaden kommen. Da Sie für Schadensersatzleistungen in voller Höhe aufkommen müssen, ist es leicht möglich, dass Sie im Falle eines erlittenen Schadens schnell an Ihre finanziellen Grenzen geraten. Aus diesem Grund sieht der Gesetzgeber eine Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung vor, die diese Kosten für Sie übernimmt. In der Regel werden vom Versicherer Allmählichkeitsschäden, Sachschäden durch Wasser und Schäden durch Bauarbeiten gedeckt. Für genauere Fragen zu versicherten Leistungen prüfen Sie bitte die jeweiligen Tarife.

Um eine optimal auf Ihre Lebenssituation abgestimmte Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung abzuschließen, unterscheiden die Versicherer zwischen den Arten der Häuser und des Verwendungszweckes. Eine Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung wird beispielsweise unterscheiden, ob ein Grundstück überwiegend bewohnt wird, oder ob auf dem Grundstück überwiegend Gewerbe betrieben wird. Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherungen unterscheiden auch bezüglich der Quadratmetergröße und der Größe der dem Grundstück anliegenden Straße. Eine weitere maßgebliche Größe für die Tarifierung der Haus- und Grundstückshaftpflichtversicherung ist zudem die Anzahl der Wohnungen, bzw. Häuser.

Immer umfassend geschützt. Versicherungssumme von 10 Mio. € für Personen- und Sachschäden. Die Haftpflichtversicherung für Ihr Tier - jetzt schon ab 6,60 € im Monat!

Im Werbemarkt für Tierversicherungen herrscht eine hohe Konzentration. Unter den Werbemedien ist vor allem Internet- und Zeitschriftenwerbung verbreitet.

Wer einen Hund hat, braucht eine Hundehaft­pflicht. Der Vergleich lohnt: Güns­tige Hundehaft­pflicht­versicherungen, die Hundehalter gut absichern, gibts schon unter 50 Euro.

Typische Schäden in der Haus- und Grund­besitzer-Haft­pflicht

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Vermieter sind verpflichtet, Haus und Grund regel­mäßig zu kontrollieren – auch Keller, Garagen, Gärten und Zugänge wie Treppe oder Fahr­stuhl. Passiert doch etwas, müssen Besitzer für den Schaden zahlen. Typische Schäden in der Haus- und Grund­besitzer-Haft­pflicht­versicherung sind Dachziegel, die bei Sturm auf geparkte Autos fallen, aufs Nach­barhaus stürzende Bäume, Schäden durch Dachlawinen oder Personenschäden durch versäumte Streu­pflicht oder mangelhafte Beleuchtung der Zugänge zum Haus.

Vergleich dich reich

Günstige Angebote bei unserem Versicherungsexperten

Style Switcher

Header Style
Pre Define Colors

Custom Colors
Layout