Werbung

Der Begriff Altersvorsorge bezeichnet alle Maßnahmen, um den Lebensunterhalt nach der Erwerbstätigkeit sicherzustellen. In Deutschland stützt sich die Alterssicherung hauptsächlich auf drei Säulen: Die gesetzliche Rentenversicherung, die betriebliche Altersversorgung und die private Vorsorge, zum Beispiel in Form einer Riester-Rente. Unter Umständen kann auch eine Immobilie eine Maßnahme zur Altersvorsorge sein. Ziel aller Maßnahmen zur Altersvorsorge ist es, dass Menschen im Alter ausreichend finanziell abgesichert sind.