Seit Mai 2021 bietet die Fonds Finanz ein neues Weiterbildungsprogramm:

Mittels Online-Kursen können sich angehende Versicherungsvermittler auf die IHK-Sachkundeprüfung vorbereiten. Die Weiterbildung ist zeit- und ortsunabhängig. Damit unterstützt die Fonds Finanz nicht nur Interessenten bei einer beruflichen Umorientierung, sondern auch Vertriebe und Makler beim Recruiting neuer Vermittler – und das kostenfrei. Bereits über 50 Teilnehmer sind für die ersten Kurse registriert. „Vor allem seit Beginn der Corona-Pandemie orientieren sich viele Berufstätige um und suchen einen Job mit Perspektive. Diesen Menschen bieten wir nun ein duales Modell für eine berufliche Neuausrichtung“, erklärt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Die Weiterbildungskosten zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung trägt die Fonds Finanz. Die Prüfungskosten sind selbst zu tragen.

Immer wieder sehnen sich Menschen nach einer beruflichen Umorientierung oder neuen Perspektiven. Dabei ist vor allem in der Finanz- und Versicherungsbranche ein Nachwuchsproblem an gut ausgebildeten Vermittlern unumstritten. Mit der neuen Weiterbildungsmaßnahme unterstützt die Fonds Finanz Vertriebe bei der Rekrutierung und Qualifizierung neuer Talente. Gerade für Interessenten, die sich beruflich neu orientieren möchten oder sich nach mehr Jobsicherheit sehnen, bietet das Angebot viele Vorteile: Das neue Weiterbildungsprogramm des Münchner Maklerpools zu Versicherungsmaklern nach § 34d GewO ist modular aufgebaut. Zusätzlich sind die Teilnehmer durch die Online-Ausbildung ort- oder zeitungebunden. Somit kann die Ausbildung auch neben dem Beruf absolviert werden.

„Service-Leistungen wie IDD- oder MaBV-Weiterbildungen unseren Vertriebspartnern zur Verfügung zu stellen, gehört für die Fonds Finanz zum ‚State of the Art‘ – wofür wir bereits auch mehrfach ausgezeichnet wurden. Quereinsteigern in der Finanz- und Versicherungsbranche ein neues Ausbildungsprogramm anzubieten und ihnen so neue Möglichkeiten und Perspektiven aufzeigen zu können, ist für uns ein guter Weg, die Branche mit großartigen Talenten voranzutreiben“, so Porazik.

Neueste Meldungen  Hitliste der Maklerpools: Fonds Finanz verteidigt Spitzenplatz

Innerhalb der Ausbildung durchlaufen die Teilnehmer in einem ersten Schritt ein Online-Fach-Assessment. Dabei werden ihre Vorkenntnisse und der Wissensstand erhoben. Je nach Vorwissen werden die Teilnehmer in zwei Ausbildungsgruppen aufgeteilt: Bringt ein Teilnehmer einen hohen Grad an Vorwissen mit, erhält er Zugriff auf webbasierte Trainings, die sich an der IHK-Sachkundeprüfung orientieren, sowie einen für Rückfragen bereitstehenden Versicherungstrainer. Mit diesen Hilfsmitteln bereitet sich der Teilnehmer primär im Selbststudium auf die mündliche und schriftliche IHK-Prüfung vor. Diese wird in der Regel fünf Monate nach Ausbildungsstart absolviert. Quereinsteiger mit weniger Vorerfahrung erhalten neben den regulären Trainings zusätzlich regelmäßig Live-Online-Kurse, um fachspezifische Fragen und Themen intensiv zu besprechen. Ihre Prüfung ist ca. sechs Monate nach Programmstart.

Die Fonds Finanz trägt die Gebühr zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung. Die Kosten für die IHK-Prüfung tragen die Prüflinge selbst.

Print Friendly, PDF & Email

Bewertung Fonds Finanz bietet kostenfreie Vorbereitungskurse für die IHK-Sachkundeprüfung nach § 34d GewO.

Your email address will not be published.