LM+ und Flying Health: Entwicklung einer gemeinsamen Zukunftsstrategie

Die LM+, ein Joint Venture der Barmenia, Gothaer, Hallesche und SIGNAL IDUNA, geben heute ihre Partnerschaft mit Flying Health bekannt.

  • Partnerschaft von LM+ und Flying Health
  • Gemeinsame Entwicklung der Zukunftsstrategie der LM+
  • Fundament für nachhaltige Ausrichtung der LM+ als Aggregator für Versorgungslösungen

Die LM+, ein Joint Venture der Barmenia, Gothaer, Hallesche und SIGNAL IDUNA, geben heute ihre Partnerschaft mit Flying Health bekannt. Flying Health begleitet als Ökosystem für digitale Gesundheitslösungen sowohl Startups als auch etablierte Akteure des Gesundheitsmarktes bei der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle und deren Markteintritt. Das erklärte Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung einer Zukunftsstrategie, die bis zu dem zeitlichen Horizont 2025 und auch darüber hinausblickt.

Gemeinsam soll die Gesundheitsversorgung der Zukunft für die rund 1,3 Millionen Versicherten der Gesellschafter der LM+ gestaltet werden. Thomas Soltau, Geschäftsführer der LM+, betont: „Unser Anspruch ist es, mit dieser Zukunftsstrategie die aktuellen Trends und Entwicklungen der digitalen Gesundheitsversorgung aufzugreifen und unsere Gesellschafter als Vorreiter in der Versorgung aufzustellen.“ Die Zukunftsstrategie soll dabei auch das Fundament legen für eine nachhaltige Ausrichtung der LM+ als einen der führenden Anbieter für sektorübergreifende Versorgungslösungen und starken Verhandlungspartner gegenüber Leistungserbringern und der pharmazeutischen Industrie.

Flying Health begleitet Versicherungen und deren Dienstleistungsunternehmen aktiv und langfristig bei allen unternehmensstrategischen Fragen rund um die digitale Gesundheitsversorgung. Das Berliner Unternehmen hat bereits zahlreiche Innovationsprojekte im Gesundheitsmarkt initiiert und einen großen Erfahrungsschatz aufgebaut. Nora Müller, Head of Health Insurance bei Flying Health, zeigt sich erfreut: „Der Markt für digitale Technologien und Gesundheitsanwendungen hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Diesen Entwicklungen standzuhalten und individuelle Ableitungen für die jeweiligen Stakeholder im Gesundheitswesen zu entwickeln, ist unsere Leidenschaft.“ Im Rahmen der Partnerschaft mit LM+ unterstützt Flying Health konkret bei der Positionierung im Markt, der Identifikation von Trends sowie der Synergieherstellung zwischen anderen Marktteilnehmern und Startups der digitalen Gesundheit. Dabei spielen insbesondere Zukunftsthemen der privaten Krankenversicherung, wie beispielweise digitale Versorgungspfade, Data Analytics in der Kundenbindung- und Kundenkommunikation, aber auch Plattformlösungen, eine zentrale Rolle.

Neue Meldungen

vzbv und HDE fordern Gaspreisdeckel

„Die steigenden Energiepreise haben die größte Verbraucherkrise seit Jahrzehnten ausgelöst. Fast alles wird derzeit teurer. In dieser Situation muss die Politik bereit sein, auch neue Wege zu gehen“, sagt vzbv-Vorständin Jutta Gurkmann.

Entlastungen für Familien mit Kindern: Der Kinderbonus kommt im Juli

Für jedes Kind, für das Anspruch auf Kindergeld besteht, gibt es einen Einmalbonus von 100 Euro. Die Bundesregierung möchte damit Familien in Zeiten außergewöhnlicher Belastungen zusätzlich unterstützen. Die Auszahlung erfolgt ab Juli – Fragen und Antworten im Überblick.

PR-FAIR der Online-Baukasten für Versicherungs- und Finanzmagazine

Kreieren Sie mit unseren Designvorlagen einen eigenständigen Look für Ihr Digital Magazin. Einfache Bedienung und in Echtzeit aktualisierbar. Kein technisches Know-How notwendig.


Punkten Sie mit erstklassigen Inhalten, die wirklich gelesen werden.

Checkscreen tag