Finanztest-Wohngebäuderating: XXL-Tarif der InterRisk erzielt erneut Höchstwertung InterRisk Versicherung Wohngebäudeversicherung

Finanztest-Wohngebäuderating: XXL-Tarif der InterRisk erzielt erneut Höchstwertung

Der InterRisk Wohngebäudeversicherungs-Tarif XXL hat im jüngsten Finanztest-Vergleich das bestmögliche Qualitätsurteil „SEHR GUT (0,5)“ erzielt.

Der InterRisk Wohngebäudeversicherungs-Tarif XXL hat im jüngsten Finanztest-Vergleich das bestmögliche Qualitätsurteil „SEHR GUT (0,5)“ erzielt. Bei der zum wiederholten Male durchgeführten Untersuchung durch das zur Stiftung Warentest gehörende Fachmagazin wurden 108 Tarife von 45 Versicherern untersucht.  


Finanztest konzentrierte sich bei dem im Heft 12/2018 veröffentlichten Test auf Einfamilienhäuser und den Dreifachschutz gegen Leitungswasser, Feuer sowie Sturm/Hagel. Als vierter Baustein kommt derElementarschutz gegen weitere Naturgefahren hinzu. Bewertet wurden für Eigentümer wichtige Leistungen wie zum Beispiel der Verzicht auf Kürzungen beigrob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls oder die Versicherungvon Aufräum- und Abbruchkosten. Der XXL-Tarif der InterRisk erreichte bei allenfür das Testergebnis relevanten Zusatzleistungen die jeweils höchstmögliche Bewertung. Darüber hinaus erfüllt er als Einziger weitere für Wohngebäudebesitzer wichtige Zusatzleistungen, wie die Mitversicherung einer Photovoltaikanlage oder die Aufräumkosten für Bäume ohne Einschränkung beigleichzeitigem Verzicht auf jegliche Selbstbehalte bei Elementarschäden.

„Bereits bei dem im Jahr 2016 durchgeführten Wohngebäude-Vergleich konnte unser XXL-Tarif mit der damaligen Höchstwertung „Empfehlenswert“ punkten“, so Dietmar Willwert, Vorstand Vertriebund Marketing der InterRisk Versicherungs-AG und InterRiskLebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group. „Der erneute Platz ganz oben aufder Siegertreppe bestätigt uns, dass eine nachhaltige Produktentwicklung zudauerhaft herausragender Qualität für unsere Kunden führt.“, so Willwertweiter.

Über die InterRisk

Die InterRiskgehört zur Vienna Insurance Group. Sie ist der führende Versicherungsspezialistin Österreichsowie Zentral- undOsteuropa. Rund 50 Gesellschaften in 25 Ländern bilden einen Konzern mit langerTradition, starkenMarken und hoher Kundennähe. Die VIG baut auf bald 200 Jahre Erfahrung imVersicherungsgeschäft.Mit mehr als 25.000 MitarbeiterInnen ist die Vienna Insurance Group klarerMarktführer inihren Märkten Österreich und CEE und damit hervorragend positioniert, die langfristigen Wachstumschanceneiner Region mit 180 Millionen Menschen zu nutzen. Die börsennotierte ViennaInsurance Groupist das best geratete Unternehmen des Leitindex ATX der Wiener Börse; die Aktienotiert auch an der Prager Börse.

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen fürPrivatkunden. 130 MitarbeiterInnen betreuen ein Beitragsvolumen von 200 Mio. €. Als reiner Maklerversichererarbeitet die InterRisk derzeit mit rund 10.000 Vertriebspartnern zusammen.