Bausparrechner der Deutscher Ring Bausparkasse.

Erweiterung des Vorstands der Deutscher Ring Bausparkasse AG

In der Aufsichtsratssitzung vom 27.09.2018 wurde der
Vorstand der Deutscher Ring Bausparkasse AG um Hans-Christoph Schulz und Axel
Diercksen erweitert, die beide bereits seit mehreren Jahren als Bereichsleiter in der
Bausparkasse tätig waren. Der Vorstand besteht nun aus vier Mitgliedern: Sven-C.
Beyer, André Boldt, Axel Diercksen und Hans-Christoph Schulz. Zum Sprecher des neuen
Vorstandes wurde Hans-Christoph Schulz ernannt.

Über die Deutscher Ring Bausparkasse
Die Deutscher Ring Bausparkasse AG mit Sitz in Hamburg ist eine bundesweit tätige
Bausparkasse und bietet seit 1972 Bauspar- und Baufinanzierungsprodukte,
vorzugsweise über digitale Vermittlungsplattformen und Baufinanzierungsmakler, an.
Das Unternehmen wies Ende 2017 eine Bilanzsumme von 554 Mio. EUR aus und
beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Mehrheitseigentümer der Deutscher Ring Bausparkasse
AG waren die Basler Versicherungen; Minderheitenaktionär war die Signal Iduna Gruppe.

Über die BAWAG Group
Die BAWAG Group AG ist die börsennotierte Holdinggesellschaft der BAWAG P.S.K. mit
Sitz in Wien und den wesentlichen Banktöchtern easybank AG und start:bausparkasse AG
in Österreich sowie der Südwestbank AG in Deutschland. Mit mehr als 2,5 Millionen
Kunden ist die BAWAG P.S.K. eine der größten Banken in Österreich und verfügt über
eine landesweit bekannte Marke. Sie verfolgt ein einfaches und transparentes
Geschäftsmodell, das auf niedriges Risiko, Effizienz sowie regional auf Österreich,
Deutschland und entwickelte Märkte ausgerichtet ist. Die Bank betreut Privat-, KMU- und
Firmenkunden und bietet ihnen ein breites Sortiment an Spar-, Zahlungsverkehrs-,
Kredit-, Leasing- und Veranlagungsprodukten sowie Bausparen und Versicherungen über
verschiedene Online- und Offline-Vertriebswege an. Die Bereitstellung von einfachen,
transparenten und erstklassigen Produkten sowie Dienstleistungen, die den Bedürfnissen
der Kunden entsprechen, steht in allen Geschäftsbereichen im Zentrum ihrer Strategie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien