Die Gothaer geht einen weiteren großen Schritt in Richtung Digitalisierung. Mit der Einführung des neuen Arbeitgeber-Portals von ePension wird es Firmenkunden und Vermittlern jetzt richtig leicht gemacht, die betriebliche Altersvorsorge (bAV) und die betriebliche Krankenversicherung (bKV) zu verwalten. Beides geschieht in einem gemeinsamen Portal, die Gothaer ist mit diesem Angebot als erste Gesellschaft am Markt.

Das Gothaer Firmenportal von ePension setzt neue Maßstäbe. Schnell und intuitiv können verschiedenste Prozesse in diesem Portal verwaltet werden. Das ermöglicht Vermittlern und Firmen eine im Vergleich zur bisherigen Praxis zeitsparende und schlanke Verwaltung von bKV und bAV.

Zeitersparnis durch digitale Prozesse und intuitive Bedienung

Alle wichtigen Geschäftsvorfälle wie Vertragsüberblick, Änderungsmitteilungen oder Vertragsänderungen können unkompliziert und ohne große Rücksprachen oder Papierformulare direkt online im Portal umgesetzt werden. So kann die Bearbeitungszeit der einzelnen Vorgänge minimiert werden. Sehr praktisch besonders für größere Unternehmen ist die Möglichkeit, Zugriffe innerhalb der Firma zu delegieren. Ein weiterer Vorteil für den Unternehmer: ePension steht rund um die Uhr zur Verfügung. Auch muss man sich nicht lange in das Programm einarbeiten, die Bedienung ist sehr intuitiv gestaltet. Schließlich werden alle relevanten Dokumente und Vorgänge in einem digitalen Archiv abgelegt und sind so jederzeit schnell abrufbar.

Keine Kosten für Unternehmen und Vermittler

Kosten entstehen weder für Vermittler noch für Firmenkunden, das Portal wird von der Gothaer gratis zur Verfügung gestellt. Je nach den individuellen Bedürfnissen des Unternehmens kann der Vermittler die Rechte des Arbeitgebers festlegen. Bereits bestehende Verträge können in das Portal integriert werden, so dass eine einheitliche Verwaltung ermöglicht wird. ePension ist durch den TÜV Süd zertifiziert und bietet in Sachen Datenschutz höchste Sicherheit.

Neueste Meldungen  Jeder Fünfte hat sich laut DAK-Studie nicht gut erholt

„Als First Mover bieten wir mit ePension eine revolutionär vereinfachte Verwaltung von bKV und bAV an“, freut sich Gothaer Vertriebsvorstand Oliver Brüß über die Einführung des Portals. „Wir setzen hier einen neuen Maßstab sowohl für unsere Vermittler als auch für unsere Firmenkunden.“

Dr. Edgar Eschbach, Geschäftsführender Gesellschafter der ePension ergänzt: „Die bKV haben wir brandneu in unsere Portalanwendungen implementiert. Wir freuen uns, mit der Gothaer als erstem Versicherer die übergreifende Portallösung für ein gemeinsames bAV- und bKV-Management auf den Markt bringen zu können. Dadurch erhalten unsere gemeinsamen Kunden ein überzeugendes Gesamtpaket.“

Über ePension:

Als ein führender Anbieter von Technologien für die Digitalisierung der betrieblichen Vorsorge entwickelt ePension Portallösungen, die alle Beteiligten – Arbeitgeber und deren Beschäftigte, Vermittler, interne und externe Payroll-Dienstleister und Produktgeber – in ihrem jeweiligen Anwendungsbereich im Alltag der bAV und bKV unterstützt. ePension ist ein Unternehmen der SDAX-notierten Hypoport SE. Die Hypoport-Gruppe umfasst ein Netzwerk von Technologieunternehmen für die Kredit-, Immobilien- und Versicherungswirtschaft. Im Versicherungsbereich betreibt die Hypoport-Tochter Smart InsurTech AG eine webbasierte Versicherungsplattform.

Print Friendly, PDF & Email

Bewertung Digitale Verwaltung von bKV und bAV – Gothaer führt ePension ein.

Your email address will not be published.