Von Holger Beitz, CEO der PrismaLife AG

 
Im Februar 2019 hat der liechtensteinische Regierungschef Adrian Hasler die Finanzplatzstrategie des Landes vorgestellt. Governance und Anerkennung, Wettbewerbsfähigkeit und internationale Vernetzung sowie Wertschöpfung nennt die Regierung darin als zentrale Ziele. Im Sinne eines klaren Differenzierungsmerkmals solle bereits jetzt auch verantwortungsvolles, nachhaltiges Handeln als Bestandteil der Kultur auf dem Finanzplatz Liechtenstein etabliert werden. Die Standortvorteile des Fürstentums und seine Finanzkraft seien die Basis, um neue Entwicklungspotenziale zu erschliessen und die Chancen der Digitalisierung aktiv anzugehen. Die Fähigkeit zur Innovation sieht Hasler im globalen Standortwettbewerb dabei als eine Schlüsselkompetenz des Landes. Das hat der Regierungschef am 12. Dezember gerade nochmals auf dem Digital Finance Forum Liechtenstein bekräftigt.
 
Standortvorteile erschliessen Marktpotenzial Tatsächlich verdankt Liechtenstein, das im August dieses Jahres sein 300-jähriges Bestehen feierte, seinen Erfolg der Fähigkeit zu stetem Wandel. Liechtenstein ist ein breit diversifizierter Wirtschaftsstandort auf kleinster Fläche mit rund 4.500 Unternehmen. Dem Finanzsektor kommt mit rund einem Viertel des gesamten BIPs dabei ein überdurchschnittlich hoher Stellenwert zu. Auch deshalb ist seine langfristige und nachhaltige Ausrichtung für den Staat von grosser Bedeutung. Die Rating-Agenturen Moody’s und Standards & Poor’s bewerten die stabile Sozial-, Rechts- und Wirtschaftsordnung sowie die solide Finanzpolitik regelmässig mit einem AAA-Länder-Rating.
 
Den insgesamt 39 Versicherern in Liechtenstein bietet insbesondere der freie Zugang zu zwei Wirtschaftsräumen zahlreiche Standortvorteile. Seit 1995 ist das Land Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums. Der freie Waren-, Personen-, Dienstleistungs- und Kapitalverkehr mit 31 Staaten und rund 500 Millionen Menschen sowie die Zoll- und Währungsunion mit dem Nachbarn Schweiz nutzen die Versicherer, Banken und Unternehmen für die Umsetzung europakonformer und wettbewerbsfähiger Produkte. Auch die Kunden der PrismaLife AG, der Lebensversicherung mit dem grössten Bestand an Retail-Kunden in Liechtenstein, profitieren von dem stabilen Triple-A-Rating und der Landeswährung Schweizer Franken. Die PrismaLife hat ihren Standortvorteil in Liechtenstein unter anderem für eine stärkere Internationalisierung ihres Angebots genutzt. Mobilen Arbeitnehmern bieten wir seit Mai in Österreich flexible Produkte für ihren Vermögensaufbau an. Entsprechende Angebote in der Schweiz und anderen Ländern werden folgen.
 
Nachhaltigkeit ist Teil der Finanzplatzstrategie Nachhaltiges Investment ist seit der Pariser Klimakonferenz 2015 einer der strategischen Eckpfeiler des liechtensteinischen Finanzplatzes: Die Auswirkungen der ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance) auf das Risiko- und Ertragsprofil und damit auf das Investmentportfolio stehen zunehmend im Fokus. Damit interessierte Anleger zukünftig Teile ihres Vermögens nicht nur sicher, sondern auch nachhaltig investieren können, hat die PrismaLife ihre Kapitalanlage Ende 2018 nach ESG-Kriterien ausgerichtet. Zum 30. Juni 2019 haben wir die Kapitalanlagen im Deckungsstock unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten weiter optimiert und einen überdurchschnittlichen ESG-Score von 76.2 Prozent erreicht. Die Fondspalette für die Kunden umfasst neben exklusiven Strategieportfolios, kostengünstigen ETFs und sicherheitsorientierten Renten-, Geldmarkt- und Garantiefonds sowie ausgewählten Aktienfonds elf explizite Nachhaltigkeitsfonds.
 
Liechtenstein überführt neue Technologien in zukünftige Standards Auch zukünftig bleibt Liechtenstein attraktiv. Als ein Ziel ihrer Digitalstrategie hat die liechtensteinische Regierung formuliert, die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts weiter steigern und das Land zum Digital-Innovation-Hub ausbauen zu wollen. Ein effizientes Behörden- und Aufsichtswesen sowie kurze Verwaltungswege ermöglichen es Versicherungen, Banken und Unternehmen, von Megatrends wie Cloud-Computing, Big Data oder Künstliche Intelligenz zu profitieren und neue Technologien in zukünftige Standards zu überführen. Wandel heisst in Liechtenstein, sich für die Zukunft aufzustellen.

Neueste Meldungen  Zwei Jahre Tierkrankenversicherung – und die Nachfrage wächst

Bewertung Digital Finance Forum Liechtenstein-Der Finanzplatz Liechtenstein: stabil, nachhaltig, digital.

Your email address will not be published.