Gothaer Autoversicherung | CO2-Fußabdruck ausgleichen

Berechne jetzt deinen günstigen Beitrag zur Kfz-Versicherung.

Haftpflicht vergleichen und sparen

Die Preise der Gesellschaften differieren zum Teil erheblich. Wer vergleicht, der kann oftmals etliche hundert Euro sparen. Die Stiftung Warentest ermittelte bereits für Modellkunden erhebliche Beitragsunterschiede zwischen den verschiedenen Versicherern. Für Fahranfänger kann zwischen dem günstigsten und dem teuersten Tarif der Haftpflichtversicherung mit Teilkasko eine Differenz von 1.000 Euro bestehen. Bei anderen Verträgen sind die Beitragsdifferenzen zwar nicht so erheblich, machen aber schnell einige hundert Euro jährlich aus.

Diese Leistungen sind für E-Autos wichtig

Akku. Der Akku ist das Herz­stück eines jeden Elektro­autos und sollte deshalb eine gewisse Zeit lang bis zur Höhe des Neuwerts versichert sein. Bei vielen Tarifen gibt es den Neupreis für den Akku (als Teil des Pkw) nur, wenn der gesamte Pkw beschädigt wurde. Bei einigen wenigen Tarifen gibt es darüber hinaus auch dann den Neupreis für den Akku, wenn nur der Akku beschädigt wurde (häufig über ein Extra-Regel­werk). Leistungs­starke Tarife finden Sie mithilfe unseres Kfz-Versicherungsvergleichs.

Lade­kabel und Wall­box. Manche Kfz-Tarife leisten, wenn das Lade­kabel entwendet wird; andere sehen das nicht vor. Ähnlich ist es bei der Wall­box. Schäden daran sind in vielen Policen bis zu einer bestimmten Höhe mitversichert. Manche Angebote unterscheiden beim Schutz, ob es sich um eine mobile oder eine fest­verbaute Wall­box handelt. Fragen Sie im Zweifel Ihren Versicherer.
Tipp: Fest mit dem Haus verbundene Wall­boxen sind als Gebäude­bestand­teil oft auch auto­matisch über eine Wohngebäudeversicherung versichert.

Bedien­fehler. Schäden durch Bedien­fehler können die Elektronik lahmlegen oder den Akku schädigen. Es ist deshalb hilf­reich, wenn Bedien­fehler im Tarif mitversichert sind. Dies geschieht häufig über die Allgefahren­deckung („All-Risk“) – das heißt, dass der Begriff „Bedien­fehler“ in den Bedingungen nicht zwangs­läufig auftaucht. Einige Versicherer zahlen Schäden bis zu einer Summe von 5 000 Euro, andere über­nehmen Kosten bis zu 20 000 Euro oder mehr.

Tierbiss. Teuer kann es werden, wenn Marder Kabel anknabbern oder durch­beißen. Wichtig ist, dass auch Folgeschäden mitversichert sind. Die Leistungen der Tarife am Markt reichen von 1 000 Euro bis 20 000 Euro. Manche leisten sogar „ohne ­festes Limit“, was meist bedeutet, dass der Wiederbeschaffungs­wert des Pkw die Leistungs­grenze darstellt.

Schutz­brief. Ein Schutz­brief kann besonders bei reinen Elektro­autos wichtig sein und leistet gegebenenfalls Pannen­hilfe, falls man mit seinem E-Auto doch mal mit leerem Akku liegen bleibt. Dann ist beispiels­weise das Abschleppen bis zur nächsten Ladesäule inbegriffen.

 

 

Style Switcher

Header Style
Pre Define Colors

Custom Colors
Layout