Die Bayerische startet neue Hausrat-Versicherung mit Nachhaltigkeits-Baustein

Individueller Schutz für jede Lebenslage: Die Bayerische startet neue Hausrat-Versicherung mit Nachhaltigkeits-Baustein. Ein Versicherungsprodukt mit grünem Anstrich oder eine wirklich nachhaltige Versicherungslösung? Lesen sie mehr darüber bei Pro€xpert24.

Eine Hausratversicherung so flexibel wie noch nie. Die Versicherungsgruppe die Bayerische passt ihre Hausrat-Tarife noch individueller an die Bedürfnisse ihrer Kunden an. Statt drei gibt es künftig sechs Tariflinien, zudem können sinnvolle Ergänzungen wie ein Nachhaltigkeitsbaustein oder auch eine Absicherung für Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs vorgenommen werden. Damit rückt die Bayerische einmal mehr den Kunden in den Mittelpunkt.

„Ziel unserer neuen Hausratversicherung ist es, eine bestmögliche Absicherung für alle Kundengruppen zu gewährleisten. Vom Basisschutz zu einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis bis zum Rundum-Schutz für Anspruchsvolle ist für jeden etwas dabei“, sagt Martin Gräfer, Vorstandsvorsitzender der BA Bayerische Allgemeine Versicherung AG. „Wir bieten damit eine der flexibelsten Hausratabsicherungen am Markt.“

Zu den Highlights über alle Tariflinien hinweg zählen unter anderem Beitragsbefreiung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit, Zuschuss zum Lieferdienst, wenn die Küche aufgrund eines Schadens nicht benutzbar ist oder aber das Bedingungsupdate. Das besagt: Verbessern sich die Leistungen des Tarifs in Zukunft, profitiert der Kunde automatisch von der Umstellung auf die neuen Bedingungen ohne selbst tätig werden zu müssen. Zudem kann der Kunde seinen Hausratschutz mit einer Fahrrad-Kasko auf sein privatgenutztes E-Bike oder Pedelec ausdehnen und diese sogar weltweit gegen Diebstahl, Vandalismus und Unfall- und Sturzschäden absichern. Auch Schäden durch Phishing oder Datenrettungskosten sind durch den Cyberschutz abgedeckt, außerdem sind Arbeitszimmer und Arbeitsgeräte abgesichert.

Der Tarif Prestige Plus bietet darüber hinaus überdurchschnittliche Leistungen wie die Best-Leistungsgarantie, Allgefahren-Deckung, Mitversicherung von Kindern während der Ausbildung mit eigenem Hausstand, beitragsfreie Mitversicherung von Fahrraddiebstahl und Überschwemmung durch Starkregen.

Einen großen Mehrwert für Umweltbewusste liefert der Pangaea Life Baustein. Kunden erhalten unter anderem nach einem Schaden 20 Prozent Mehrleistungen für nachhaltig produzierte Ersatzprodukte wie Bodenbeläge, Farbe, Möbel und Kleidung oder Haushaltsgeräte der höchsten Energieeffizienzklasse. Im Falle eines Brands wird das durch das Feuer freigesetzte CO2 klimaneutral gestellt. Hierfür werden als Ausgleich zertifizierte Klimaschutzprojekte unterstützt. Außerdem besteht die Möglichkeit, Wandladestationen für Elektroautos mitzuversichern. Für jeden Pangaea Life Baustein pflanzt die Bayerische gemeinsam mit WeForest einen Baum in einem von extremer Abholzung bedrohten Gebiet in Afrika.

Die digitalen Services über das Kundenkonto runden die neue Hausratversicherung der Bayerischen ab. Hierüber können Kunden sowohl unkompliziert einen Schaden melden als auch die Zahlweise ändern. Mit dem Dokumentensafe können sie zudem wichtige und persönliche Dokumente digital und sicher hinterlegen, verwalten und abrufen – egal ob Kaufbelege, Versicherungsscheine, Geburtsurkunden oder eine Ausweiskopie.

Das versteht die Bayersiche unter Nachhaltigkeit:

Mit dieser Zusatzleistung können Sie der Umwelt etwas Gutes tun. Sie erhalten nach einem Schaden 20% Mehrleistungen für nachhaltige Ersatzprodukte, wie Möbel, Kleidung oder Haushaltsgeräte und bei einem Feuerschaden nehmen wir eine klimafreundliche Schadenregulierung vor. Wandladestationen bzw. Wallboxen für Elektroautos am Stellplatz sind ebenso versichert.

Ob man aus diesem Grund eine Hausratversicherung wirklich Nachhaltig nennen darf, sollte jeder Verbraucher selbst für sich entscheiden. Unsere Redaktion sieht im Versicherungsprodukt leider keinen direkten Nachhaltigkeitsaspekt. Die so genannte Nachhaltigkeit bezahlt der Kunde durch einen Mehrbeitrag.

 

[rwp_box id=“0″]

Neue Meldungen

Wohnen im Alter – was gibt es zu bedenken?

Die Frage, wie und wo man im Alter einmal seinen Ruhestand genießen möchte, beantworten die meisten Menschen zu spät. Würden junge Bauherren bereits beim Bau an die Zukunft denken, bliebe dem ein oder anderen im Rentenalter wohl vieles erspart.

Abgeltungssteuer + Erbschaftsteuer: muss das sein?

Erträge von Wertpapieren unterliegen in der Regel der Abgeltungssteuer. Daran haben sich die meisten gewöhnt. Aber wenn nicht rechtzeitig gegengesteuert wird, müssen die Erben sogar auf diese Gewinnbeteiligung des Staates Erbschaftsteuer zahlen.

PR-FAIR der Online-Baukasten für Versicherungs- und Finanzmagazine

Kreieren Sie mit unseren Designvorlagen einen eigenständigen Look für Ihr Digital Magazin. Einfache Bedienung und in Echtzeit aktualisierbar. Kein technisches Know-How notwendig.


Punkten Sie mit erstklassigen Inhalten, die wirklich gelesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Style Switcher

Header Style
Pre Define Colors

Custom Colors
Layout