Die ersten Corona-Impfungen im Ennepe-Ruhr-Kreis haben begonnen. Viele Menschen wollen nun wissen:

  • Kann und soll ich mich impfen lassen?
  • Wie sicher ist der Impfstoff?
  • Wie ist die geplante Reihenfolge der Impfungen?
  • Welche Impfzentren gibt es?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es ab sofort bei der speziellen Corona-Impfhotline der AOK NordWest.

Unter der kostenfreien Servicenummer 0800 1 265 265 informiert ein Expertenteam aus Ärzten und medizinisch ausgebildetem Fachpersonal die AOK-Versicherten rund um die Uhr zur Corona-Impfung. „Mit der Einrichtung unserer Corona-Impfhotline möchten wir auf den großen Informationsbedarf der Bevölkerung im Hinblick auf die geplanten Impfungen eingehen. Uns ist es gerade in dieser unsicheren Pandemie-Zeit ein wichtiges Anliegen, unsere Versicherten mit tagesaktuellen und verlässlichen medizinischen Informationen zu versorgen“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock.

Neueste Meldungen  Gesundheitsmanagement für Pflegende: DAK-Gesundheit fördert Forschungsprojekte des UKE