DBU steigert Fördersumme auf 58,3 Millionen Euro

„Trotz des wegen der Corona-Pandemie wirtschaftlich herausfordernden Umfeldes befindet sich die DBU in einer finanziell guten Situation und ist bisher wirtschaftlich unbeschadet durch die Krise gekommen“, sagt DBU-Generalsekretär Alexander Bonde (l.), der sich zusammen mit DBU-Finanzchef Michael Dittrich über den weiteren Ausbau des Engagements in nachhaltige Investments freut. © Kerstin Heemann/DBU

Weiterlesen

Grüne Verbote führen uns nicht in das gelobte Land

Was bringt Deutschland voran? Verbote und Auflagen jedenfalls kaum. Die Grünen neigen zu beidem. Ihre Politik will zum vermeintlich richtigen Leben erziehen. Dabei wird Freiheit eingeschränkt und Wohlstand gefährdet. Die Soziale Marktwirtschaft basiert auf einer anderen Idee. Sie setzt den Rahmen so, dass individuelles Glücksstreben und Gesellschaftswohl in Einklang kommen. Eine Auseinandersetzung mit grüner Verbotspolitik.

Weiterlesen

Sonder-Kreativpreis 2021: Mit voller Kreativität gegen Corona

Die Corona-Pandemie hat fast alle Akteure der deutschen Wirtschaft vor große Herausforderungen gestellt. Gleichzeitig wuchsen viele, vor allem auch kleine Unternehmen in der Krise über sich hinaus und sagten mit viel Durchhaltevermögen und Kreativität Corona den Kampf an. Um dieses Engagement entsprechend zu würdigen, zeichnete DER MITTELSTANDSVERBUND im Rahmen der PEAK piccolo am 12. Mai das Schuhhaus Steffens mit dem Sonder-Kreativpreis aus. 

Weiterlesen

Online-Kunstmarkt trotz Wachstum vor zahlreichen Herausforderungen

Hiscox Online Art Trade Report Teil 3: Boom oder Blase: Online-Kunstmarkt trotz Wachstum vor zahlreichen Herausforderungen

  • Online-Kunstmarkt nahm 2020 weiter Fahrt auf
  • Viele Käufer weiterhin skeptisch gegenüber dem digitalen Kauf von Kunstwerken
  • Vertrauen in Verkäufer und Kunstwerk ausschlaggebend für Kaufentscheidung
  • Sorge vor Cyberrisiken beim Online-Kauf nimmt zu

Weiterlesen

Konjunkturausblick Deutschland: An der Nachfrage soll es nicht liegen

Fazit: Seit dem Produktionshöhepunkt des Verarbeitenden Gewerbes zum Jahreswechsel 2017/2018 sorgten sich die Unternehmen vor allem um die wenig dynamische Nachfrage. Kapazität war da, aber die Nachfrage ließ zunehmend zu wünschen übrig. Mit dem Einsetzen der Coronakrise im Jahr 2020 hat sich das relativiert. Anfängliche Sorgen über Unterbrechungen in Produktionsketten haben sich allerdings nicht bestätigt. Denn die Produktion konnte eine spürbare Erholung im dritten Quartal 2020 vorweisen.

Weiterlesen

Style Switcher

Header Style
Pre Define Colors

Custom Colors
Layout