Gothaer Studie: Gesundheit und Familie sind Beschäftigten am wichtigsten

Gesundheit, Familie und Freunde genießen im Leben der Beschäftigten in Deutschland den höchsten Stellenwert. Das hat eine aktuelle forsa-Umfrage zum Thema Gesundheit und Vorsorge im Auftrag der Gothaer ergeben. Beim Versicherungsschutz legen die Befragten besonderen Wert auf eine schnelle fachärztliche Versorgung und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.

Weiterlesen

NV-Versicherungen erneut zum Makler-Champion gekürt

Sachversicherer aus Ostfriesland zum neunten Mal in Folge ausgezeichnet

 

Die NV-Versicherungen haben auch bei der diesjährigen Preisverleihung einen Grund zum Jubeln: In der Kategorie der Schadenversicherer haben sich die Neuharlingersieler mit einem Servicewert von 81 Punkten erneut den Titel „Makler-Champion“ gesichert. Zusätzlich erhält der ostfriesische Versicherer folgende Sonderpreise im Bereich Schadenversicherung: Platin-Auszeichnung für „Zuverlässigkeit“. Den Silber-Titel erhalten die NV-Versicherungen zudem in den Bereichen „Produktqualität“ und „Gesamtzufriedenheit“ sowie einen Bronze-Titel für „Leistungsabwicklung/Schadenregulierung“.

„Auch wenn wir nicht wie in den Vorjahren den vordersten Gold-Rang erreicht haben, ist dies ein Gesamtergebnis, das uns weiterhin sehr stolz macht“, sagt NV-Vorstand Henning Bernau. Damit erreichten die NV-Versicherungen nach 2021 zum zweiten Mal in Folge einen der ersten drei Plätze und sind insgesamt zum neunten Mal in Folge als Makler-Champion ausgezeichnet worden.

Bereits zum zwölften Mal hatte die renommierte Fachzeitschrift „Versicherungsmagazin“ in Zusammenarbeit mit einem Marktforschungsinstitut Deutschlands größte Maklerbefragung durchgeführt. Bei der Online-Befragung gaben mehr als 1.500 Makler ihre Stimme ab. Die Studie analysiert die Strukturkompatibilität und den Erfolgsbeitrag der Serviceleistungen sowie deren Mehrwert im Hinblick auf das Geschäft der Makler.

„Wir stehen für Persönlichkeit. Dies haben wir weiter unter der bekannten Pandemie-Situation im letzten Jahr mit Leben gefüllt.“, erklärt Daniel Feddermann, der nun bereits seit über einem Jahr für den Maklerservice der NV-Versicherungen verantwortlich ist. Damit sind unter anderem Webinare für Makler gemeint, die auch als IDD-Weiterbildung anerkannt werden.

Seit Februar letzten Jahres wurden mit verschiedenen Themen, von Produktvorstellungen über Landwirtschaft bis hin zu Haftungsthemen, tausende von Maklern bundesweit virtuell erreicht. Dabei werden die Teilnehmer nicht von eingekauften Referenten begrüßt, sondern von NV-Mitarbeitern aus Neuharlingersiel höchstpersönlich.

Das nächste Webinar am 20. Mai 2022 befasst sich mit der Schadenregulierung in der Praxis. Auch hier werden wieder hilfreiche Tipps weitergeben, damit Vertriebspartner und ihre Kunden von einer schnellen und unkomplizierten Schadenbearbeitung profitieren können.

Der virtuelle Austausch soll dabei nicht den persönlichen Kontakt vor Ort ersetzen. Bereits am Messestand auf der DKM im Oktober 2021 hat man gemerkt, dass die Menschen wieder in die Augen schauen und mit voller Energie in intensive Gespräche starten möchten, so Daniel Feddermann, und fährt weiter fort: „Dies unterstreicht unsere tägliche Arbeit und wir sind sicher mit den Produkten und dem Service der NV-Versicherungen weiterhin als Makler-Champion auf dem Markt auftreten zu können.“

Basler Versicherungen aktualisieren Elektronik Pauschalversicherung

Zum 1. März 2022 bringen die Basler Versicherungen ihren überarbeiteten Versicherungsschutz in der Elektronik Pauschalversicherung auf den Markt. Aktuelle Trends wie Digitalisierung, Homeoffice sowie die Nutzung privater Technik für die berufliche Tätigkeit (Bring your own device) wurden bei der Produktneugestaltung berücksichtigt. Und auch die Themen Nachhaltigkeit und E-Mobilität spielen wieder – wie schon beim Relaunch der Photovoltaikversicherung – eine wichtige Rolle. Entstanden ist ein modernes, frisches Produkt auf der Höhe der Zeit.

Weiterlesen

ARAG Experten anlässlich des Welttages des Hörens mit Fakten zur Hörbehinderung

Verkehrslärm, Musik auf den Ohren, lärmende Haushaltsgeräte oder laute Mitmenschen: Manchmal wünscht man sich nur eins: Stille! Für rund sechs Millionen Deutsche ist Stille jedoch ein Dauerzustand, weil ihr Hörvermögen signifikant beeinträchtigt ist. Die Folgen sind schwerwiegend, denn ein intakter Hörsinn ist entscheidend für die Kommunikation, die Teilhabe an der Gesellschaft und den Zugang zu Informationen. Und gerade in Pandemie-Zeiten hat sich gezeigt, wie wichtig gutes Hören z. B. bei Telefon-Konferenzen und Online-Meetings ist. Daher nutzen die ARAG Experten die Gelegenheit, um auf den Welttag des Hörens am 3. März aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Checkscreen tag