VdK-Präsidentin: „Beitragserhöhung ist für Rentner und Geringverdiener unzumutbar“

Gesundheitsminister Karl Lauterbach erhöht für 57 Millionen Mitglieder der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im kommenden Jahr den Zusatzbeitrag um 0,3 Prozent. Zusammen mit dem allgemeinen Beitragssatz von derzeit 14,6 Prozent müssen gesetzlich Versicherte dann 16,2 Prozent vom Bruttolohn für die Krankenversicherung zahlen – so viel wie noch nie zuvor.

Weiterlesen

Gothaer Studie: Gesundheit und Familie sind Beschäftigten am wichtigsten

Gesundheit, Familie und Freunde genießen im Leben der Beschäftigten in Deutschland den höchsten Stellenwert. Das hat eine aktuelle forsa-Umfrage zum Thema Gesundheit und Vorsorge im Auftrag der Gothaer ergeben. Beim Versicherungsschutz legen die Befragten besonderen Wert auf eine schnelle fachärztliche Versorgung und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.

Weiterlesen

Checkscreen tag