Mi. Okt 28th, 2020
Beitrags-Anpassung in der privaten Kranken-Versicherung

Bedingungs-Anpassung

Die Allgemeinen Versicherungs-Bedingungen sind ein wichtiger Teil vom Versicherungs-Vertrag. Darin steht genau:

  • wann die Versicherung etwas bezahlt und
  • wie viel Geld die Versicherung bezahlt.

 

Die Allgemeinen Versicherungs-Bedingungen können nicht einfach geändert werden. Das geht normalerweise nur, wenn Sie zustimmen. Manchmal können die Allgemeinen Versicherungs-Bedingungen aber doch geändert werden.

Zum Beispiel:

Wenn Sie die Versicherung schon lange haben. Und sich Gesetze geändert haben.
Zur Änderung der Allgemeinen Versicherungs-Bedingungen sagt man Bedingungs-Anpassung.

Darf die Versicherung etwas ändern?
Bei der Kranken-Versicherung und bei der Lebens-Versicherung prüft das ein Treuhänder. Der Treuhänder muss unabhängig sein. Der Treuhänder passt auf: Halten sich alle an die Gesetze?
Er soll Sie schützen.

Roland Richert
0 Shares
Twittern
Teilen
Pin
Teilen