Mi. Okt 28th, 2020
KlinikRente - Versorgungswerk für Krankenhäuser

Branchentarif-Klinikrente

KlinikRente ist das Branchenversorgungswerk für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen mit Produkten zur Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsabsicherung.

 

Das Versorgungswerk KlinikRente ist der Branchenstandard für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen und bietet hohe Sicherheit, langfristige Stabilität und eine einfache Portabilität. Die Versorgung wird nicht nur von einem Träger, sondern von einem Verbund aus starken Versicherungskonzernen getragen. Die KlinikRente verbindet die Trägergesellschaften, die gemeinsam für die Versorgungsleistungen eintreten, zu einem Konsortium. Zwischen den Konsortialgesellschaften besteht eine Stabilitätsabrede. Dadurch ist es möglich, auf Marktveränderungen aktiv zu reagieren. So können die Beschäftigten der Gesundheitswirtschaft die Vorteile der betrieblichen Altersvorsorge in Verbindung mit hoher Sicherheit und langfristiger Stabilität nutzen. Welche Möglichkeiten zum Abschluss gibt es? Über das Versorgungswerk KlinikRente erhalten Beschäftigte im Klinik- und Pflegebereich eine maßgeschneiderte betriebliche Altersversorgung. Die KlinikRente steht Mitarbeitern von Krankenhäusern, Reha- und Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Diensten (mit mindestens 50 Mitarbeitern) offen. Es stehen grundsätzlich drei Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung.

Roland Richert
0 Shares
Twittern
Teilen
Pin
Teilen