Avenga präsentiert wegweisenden Ansatz für die digitale Transformation

IT-Spezialist Avenga präsentiert wegweisenden Ansatz für die digitale Transformation

Kundenorientiert, schnell und nachhaltig: IT-Spezialist Avenga präsentiert wegweisenden Ansatz für die digitale Transformation.

Print Friendly, PDF & Email
  • Zusammenschluss von ehemals vier eigenständigen IT-Dienstleistern ermöglicht ganzheitliche Betreuung und gezielte Unterstützung bei anspruchsvollen Digitalisierungsprojekten
  • 500 Experten decken sämtliche Leistungen entlang der digitalen Wertschöpfungskette ab
  • Selbst entwickelte Softwarelösungen und nahezu beliebig skalierbare Manpower verkürzen Projektlaufzeiten

 

Avenga, Deutschlands führender IT-Spezialist für die Beratung und Umsetzung der digitalen Transformation in komplexen Organisationen, hat seine Fusionierung aus vier ehemals eigenständigen Firmen erfolgreich abgeschlossen. Die 2.500 Mitarbeiter des Unternehmens decken sämtliche Leistungen entlang der digitalen Wertschöpfungskette ab. Mit ihrem auf Kundenzufriedenheit und Schnelligkeit ausgerichteten Ansatz schaffen sie die notwendigen Voraussetzungen, damit Geschäftspartner ihre Marktposition durch attraktive Online-Angebote stärken, sich Wettbewerbsvorteile sichern und komplett neue Geschäftsfelder erschließen können. Fundiertes Know-how aus über 20 Jahren Erfahrung, ein jederzeit bedarfsgerecht anpassbarer Personaleinsatz sowie von Avenga entwickelte und in der Praxis bewährte Softwarelösungen ermöglichen es, auch schwierige Digitalisierungsprojekte mit erstaunlich hoher Geschwindigkeit erfolgreich zu realisieren.

 

Der digitale Wandel bereitet der deutschen Wirtschaft noch immer erhebliche Probleme. Das zeigt das ernüchternde Ergebnis einer im Januar veröffentlichten Bitkom-Studie. Eine deutliche Mehrheit (58 Prozent) der befragten Geschäftsführer und Vorstände gab demnach an, dass ihr Unternehmen in Sachen Digitalisierung ein Nachzügler sei. Dem aktuellen Future IT Report 2020 zufolge herrscht bei diesem Thema speziell im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit eine erhebliche Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Der Grund: Oftmals erreicht die Digitalisierung in Unternehmen nicht die typischen Kundenschnittstellen wie Apps oder Websites.

 

Radikale Nutzerfokussierung + Geschwindigkeit = Hohe Kundenzufriedenheit

Da die Akzeptanz durch die Target Audience der Schlüssel zum Erfolg einer jeden Anwendung, jedes Produkts und jedes Online-Dienstes ist, spielt die Customer Experience bei Avenga schon in der Strategieentwicklung eine herausragende Rolle. Geschäftspartner und Endkunden profitieren dabei insbesondere von Avengas Frontend-Kompetenz, die durch ihre Kombination aus Beratung, Design und Implementierung mit allen Standard-Frameworks im europäischen Markt einmalig ist. Charakteristisch für sämtliche Digitalisierungsprojekte ist der unbedingte Fokus auf die späteren Anwender. Dementsprechend werden im Projektverlauf sämtliche Lösungsansätze konsequent aus dem Blickwinkel des Kunden betrachtet und in iterativen Verfahren mit möglichst frühzeitigen und regelmäßigen Anwendertests entwickelt. So wird sichergestellt, dass die fertigen Produkte tatsächlich optimal auf die Bedürfnisse der späteren Nutzer zugeschnitten sind.

jetzt informieren  ANGRIFF GEGEN FALSCHE VERSPRECHEN BEI GENERALI-RUN-OFF

Die technischen Voraussetzungen hierfür schaffen von Avenga entwickelte Werkzeuge wie couper.io, eine Lösung für die Trennung von Frontend und Backend. Durch ihren Einsatz können die auf Sicherheit und Stabilität ausgerichteten Systeme unangetastet bleiben, während sich gleichzeitig kundenfreundliche Interfaces flexibel entwickeln lassen. Eine weiteres Avenga-Tool ist beispielsweise die Content-Delivery-Network-Plattform wao.io, die eine schnelle und sichere Bereitstellung von Websites unterstützt. Abgerundet wird das umfangreiche Digitalisierungsportfolio des IT-Spezialisten durch die Konfiguration und Implementierung von Standard-Softwares sowie die komplette Neuentwicklung von Individual-Lösungen mit Java, .net, PHP und nodeJS.

Freie Auswahl zwischen Komplettbetreuung und gezieltem Support

Abhängig vom jeweiligen Bedarf können Unternehmen wählen, in welchem Umfang sie von Avengas weitreichendem Angebot Gebrauch machen möchten. Zu den verfügbaren Leistungen gehören:

  • Strategie: Avenga nutzt fundierte Kenntnisse hinsichtlich verschiedener Märkte und Branchen, um relevante Strategien, Roadmaps und Technologien so aufeinander abzustimmen, dass Geschäftspartner maximal profitieren.
  • Customer Experience: Durch die Entwicklung maßgeschneiderter, nutzerzentrierter Lösungen, sorgt Avenga bei Geschäftspartnern für eine zufriedene und treue Kundschaft sowie höhere Conversion Rates.
  • Entwicklung und Implementierung: Mit Know-how und Branchenerfahrung setzt Avenga Maßstäbe bei der Entwicklung schneller und innovativer Lösungen. Manpower kann in Projekten jederzeit durch flexible Personalverteilung erhöht werden.
  • Managed Services: Ob On-Premises-Hosting oder Cloud-basierte Komplettlösungen – von Avenga gehostete Software bleibt stets sicher, aktuell und flexibel.

Print Friendly, PDF & Email
0 Shares
Twittern
Teilen
Pin
Teilen