Corona-Navigator

Corona-Navigator gibt Orientierung für die Tourismuswirtschaft

Corona-Navigator gibt Orientierung für die Tourismuswirtschaft. Aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen fürdie Tourismusbranche.

Print Friendly, PDF & Email

Mit dem Info-Portal Corona-Navigator.de bietet das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes ab heute aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen für die Tourismusbranche. Ergänzt wird das Angebot durch das Stimmungsbarometer Tourismus, das täglich die Geschäftserwartungen im Tourismus abfragt.

 

„Die deutsche Tourismus-Wirtschaft benötigt in diesen Tagen auch Transparenz und einen schnellen Zugang zu relevanten Informationen aus Deutschland und aller Welt“, sagt Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Beauftragter der Bundesregierung für Tourismus. Das neue Informations-Angebot ist eine wichtige Ergänzung der Medien-Angebote, die auf Corona-Navigator ebenfalls gebündelt werden.

 

Den hierfür nötigen Relevanz-Check und die eigene Einordnung von Nachrichten übernimmt bis auf weiteres das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes. „Nie war die Aggregation und die Vermittlung von Wissen und Kompetenz innerhalb der Tourismuswirtschaft wichtiger als heute. Genau das ist unsere Aufgabe“, sagt der Leiter des Kompetenzzentrums Heinz-Dieter Quack, der mit seinem Team und den Netzwerkpartnern neustaGrafenstein und Rogl Consult den Corona-Navigator.de entwickelt hat.

 

Das Informations-Angebot wird permanent aktualisiert und soll weiter ausgebaut werden. Auch die Verbände und Partner des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes sind zur Mitarbeit eingeladen. „Wir wollen mit diesem Angebot auch die Nutzung relevanter Medien fördern“, betont Quack.
Corona-Navigator.de ist für die Nutzung von Smartphones optimiert.

 

Über das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes ist zentraler Mittler zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Bundespolitik. Es fördert den Wissenstransfer sowie die Vernetzung der Tourismuswirtschaft in Deutschland und begleitet Innovationen. Es arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

jetzt informieren  Gothaer GewerbeProtect: Positive Bilanz nach einem Jahr

Neueste Meldungen des Corona-Navigators bei Pro€xpert24

 

Loading RSS Feed

Print Friendly, PDF & Email
0 Shares
Twittern
Teilen
Pin
Teilen