Rohrbrüche und Wasserschäden können überall passieren – auch in Apotheken. Hier ist es aber besonders wichtig, Keime und Bakterien schnellstmöglich zu beseitigen. Um in so einem Fall gut abgesichert zu sein, haben die meisten Besitzer eine passende Police. Das Problem: Diese zahlt nur, wenn Inhaber sofort und richtig handeln – so steht es in der „Obliegenheitspflicht“ des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).