LVM-Kulturwelt

Ausstellungseröffnung des 2. LVM-TALENTFORUMS 2019 am 2. April

Nach der erfolgreichen ersten Auflage in 2016 lädt die LVM-Kulturwelt zur Ausstellungseröffnung des zweiten TALENTFORUMS am Dienstag, 2. April 2019, um 16 Uhr ins Foyer des Hauptgebäudes der LVM Versicherung am Kolde-Ring ein. In einer professionell kuratierten Ausstellung sind Malereien, Fotografien, Zeichnungen, skulpturale Arbeiten, Literatur und Musik von künstlerisch aktiven LVM-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sehen und zu hören. Nach der Begrüßung durch Vorstandsmitglied Ludger Grothues dürfen sich alle interessierten Gäste auf eine Einführung des deutschen Konzeptkünstlers Ruppe Koselleck freuen. Die ebenfalls öffentliche Finissage findet am 19. Mai um 17 Uhr statt.

Über das LVM-TALENTFORUM  
Alle kreativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ob Liebhaber, Amateure oder Autodidakten, waren eingeladen, eigene Arbeiten einzureichen, um damit Teil einer großen Gemeinschaftsausstellung zu werden. Rund 50 LVMer haben sich mit ihren Werken beteiligt. Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt in der Malerei und Fotografie. Wie vor drei Jahren wird zur Ausstellung ein Katalog herausgegeben.

Die LVM Versicherung
Rund 3,5 Millionen Kunden mit knapp 11,6 Millionen Verträgen vertrauen der LVM Versicherung. Sie gehört mit annähernd 3,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie Kapitalanlagen von über 19,0 Milliarden Euro zu den 20 führenden Versicherungsgruppen in Deutschland. Kundenservice vor Ort bieten die rund 2.300 LVM-Vertrauensleute mit ihren über 4.800 Mitarbeitern in den bundesweit vertretenen LVM-Versicherungsagenturen, unterstützt von 3.700 Mitarbeitern in der Unternehmenszentrale in Münster sowie im angestellten Außendienst.

Die Unternehmensgruppe hat ein vollständiges Produktangebot für Privat- und Gewerbekunden. Über die LVM-eigene Bank, die Augsburger Aktienbank AG, und die LVM-Kooperationspartner hkk, Aachener Bausparkasse und Federated Investors Inc. bietet sie weitere Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte an. (Stand 31.12.2017)

Print Friendly, PDF & Email