Torsten Jasper wird Direktor Vertrieb und Marketing

Torsten Jasper wird “Direktor Vertrieb und Marketing” beim Maklerpool Apella. Damit ist er jetzt für den gesamten Bereich der Marken- und Umsatzentwicklung zuständig.
Das Ressort wurde komplett neu strukturiert. “Das zeigt, wie sehr Apella in den letzten Jahren gewachsen ist. Die Entscheidung wurde aber auch vor dem Hintergrund getroffen, dass in jüngster Zeit immer öfter Makler zu Apella wechselten, die von den Versprechungen anderer Pools enttäuscht waren. Es reifte die Erkenntnis, dass das Marketing bei Apella stärker forciert werden muss”, sagt Harry Kreis, Vorstand der Apella AG.

Torsten Jasper studierte an der Universität Hamburg Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzen und Versicherungen sowie Marketing und ist seit 2013 selbst Makler mit einer Poolanbindung bei Apella. 2017 wechselte er dann in das Unternehmen und begleitete als Projektleiter für Marketing und Vertrieb die Maklergewinnung. Ein Jahr später übernahm er die Führung des Vertriebsteams.

“Wir können so viel, was Makler da draußen noch nicht wissen: Vom komplett onlinebasierten Maklerverwaltungsprogramm über vollintegrierte Vergleichsrechner bis hin zu persönlichen Ansprechpartnern. Ich will erreichen, dass jeder Makler Apella kennt. Auf diese Aufgabe freue ich mich”, sagt der 34-Jährige. Bekannt ist Torsten Jasper in der branche auch durch den “Makler- und Vermittler-Podcast”, den er seit 2017 veröffentlicht. Auch Apella hat inzwischen einen eigenen Podcast, der auf allen gängigen Plattformen zu finden ist.

6274Foto Mundzeck

“Ich sehe einen wichtigen Teil meiner zukünftigen Arbeit in der Vernetzung zwischen unseren Vertriebspartnern und Maklern mit den strategischen Partnergesellschaften von Apella, wie Banken und Versicherern” so Jasper. “Auch 2021 wird die erfolgreiche Arbeit von Maklern auf persönlichen Beziehungen basieren. Hierzu zählen nicht nur die Kunden, sondern auch ein intaktes Netzwerk zu den Ansprechpartnern der Gesellschaften.”

Neueste Meldungen  vfm-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2020 erneut mit Umsatzrekord ab

Apella wurde 1993 in Neubrandenburg an der Mecklenburgischen Seenplatte gegründet. Als eines der wenigen ostdeutschen Unternehmen der Branche, das sich am Pool-Markt erfolgreich durchsetzen konnte, hat Apella heute etwa 4000 angeschlossene Makler und verwaltet 960 Millionen Euro im Bereich Investmentfonds. Apella setzte 39,6 Millionen Euro im Jahr 2019 um.

Kennen sie eigentlich unsere Flatrate zur Neukunden-Akquise?

Digitale Neukunden-Akquise mit Pro€xpert24. Ohne Programmierkenntnisse jeden Monat neue Kunden gewinnen!

Weitere interessante Meldungen

vfm-Gruppe: Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt
vfm-Gruppe: Wachstumskurs...
plussimo Unfallversicherung: “Deutsche Assekuradeur GmbH” versichert ab sofort über 8000 Bestandsver...
Genial: Die Apella-Tochte...
VorFina und Fonds Finanz gründen Tochterunternehmen Geno-Insure
VorFina und Fonds Finanz ...

Bewertung Apella schafft neues Ressort.

Your email address will not be published.