Agil entwickelt: HDI Umzugsversicherung ab sofort online

Ein aktuelles Beispiel dafür, wie in der Arbeitswelt 4.0 mit agilen Methoden ein neues Versicherungsprodukt entstehen kann, ist die HDI Umzugsversicherung, die heute an den Start geht. Sie bietet vorübergehenden Versicherungsschutz für private Umzüge und beinhaltet Bestandteile der privaten Hausrat-, Haftpflicht– und Unfallversicherung.

Im Dezember 2017 entstand im insurHUB Berlin die erste Idee für eine Kurzzeitversicherung bei privat durchgeführten Umzügen. Die Prämisse bei der angewandten Methodik des sogenannten Design Thinking: Eine Herausforderung wird zuerst ausschließlich durch die Kundenbrille betrachtet. Die Ideen, Szenarien und Lösungsansätze werden mithilfe agiler Arbeitsmethoden weiterentwickelt bis ein Prototyp entsteht. In diesem Fall stellte sich HDI Experte Stefan Zurth mit anderen Teilnehmern die Frage: Wie kann ich einem jungen Menschen, der sich nicht mit Versicherungen auskennt, den Schutz anbieten, den er bei einem Umzug benötigt?

In einem internen Pitch im Rahmen der digitalen Roadmap bei HDI erhielt die Idee den Zuschlag für eine prototypische Umsetzung. Ein wichtiges Kriterium dafür: Die geplante Technik und die eingesetzten Methoden zur Produktentwicklung können für die Umsetzung weiterer Ideen genutzt werden. Wolfgang Hanssmann, Vertriebsvorstand bei HDI, begrüßt die Entwicklung: „Durch Design Thinking und agile Methoden in der IT-Umsetzung können wir viel gezielter auf Kundenwünsche eingehen und neue innovative Produkte schnell an den Markt bringen.“

Was Kunden wollen: Perspektivisch betrachtet – agil umgesetzt

HDI Projektleiter Stefan Zurth berichtet: „Die Zusammenarbeit mit Kollegen aus Produktentwicklung, Direktvertrieb, Online-Marketing, Schaden, Marketing und Technik/Prozesse war für uns alle spannend: Jeder brachte die Kundenperspektive seines Bereichs ein. Die Design Thinking Methoden waren extrem hilfreich, um ein neues Produkt kundenorientiert zu entwickeln.“

Die anschließende IT-Umsetzung erfolgte mit einer Scrum-Like Methode: Beim agilen Projektmanagementverfahren „Scrum“ wird ein komplexer Entwicklungsprozess in kurze Entwicklungsiterationen – sogenannte Sprints – eingeteilt. Durch klare Rollendefinitionen und regelmäßiges Rückkoppeln zwischen Auftraggeber und Team findet eine ständige Qualitätsverbesserung statt und dadurch auch eine kontinuierliche Weiterentwicklung aller am Prozess Beteiligten. Der Prototyp HDI Umzugsversicherung konnte bereits nach drei Sprints online gehen.

Das Produkt

Das Angebot richtet sich vor allem an junge Menschen, die das erste Mal umziehen wollen. Mit Versicherungsschutz jenseits der Autoversicherung haben sich zu diesem Zeitpunkt die wenigsten auseinandergesetzt. Die HDI Umzugsversicherung ist ein Kombinationsprodukt aus privater HDI Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherung. Mit ihr kann ein Umzug kurzfristig abgesichert werden und sie soll gleichzeitig für diesen wichtigen Versicherungsschutz sensibilisieren.

Die Umzugsversicherung kann online als Kurzzeitversicherung für eine Dauer von einem bis maximal zu vier Tagen abgeschlossen werden. Sie wird bei Abschluss direkt via PayPal Plus bezahlt und endet automatisch nach der gewünschten Dauer. Der Kunde erhält sofort per E-Mail seine Police/Kundeninformationen und seine Kontaktdaten für Vertrags-/Schadenangelegenheiten.

Foto: Wolfgang Hanssmann, Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs
Foto: Wolfgang Hanssmann, Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG
Foto: Stefan Zurth, Projektleiter Technik/Prozesse, HDI Vertriebs AG
Foto: Stefan Zurth, Projektleiter Technik/Prozesse, HDI Vertriebs AG

Kategorien