Ja, das nennt man wohl selbstbewusst und Stefan Knoll weiß natürlich wie man markige Aussagen raushaut, die jeden Pressevertreter erfreuen: „Wir sind das erste funktionierende Insurtech-Unternehmen Deutschlands – und wenn man sich genau umsieht, können Sie auch sagen: Europas. Oder der Welt“, ist der Chef und Mitgründer der Deutschen Familienversicherung (DFV) überzeugt. Knoll und seine Vorstandskollegen erklärten Pressevertretern am vergangenen Donnerstag in Frankfurt die Digital-Strategie des Unternehmens.