Privatrententarif „PrismaFlex“

Zehn Jahre Gothaer Publikums Fonds

  •    Vermögensverwaltende Fonds der Gothaer Asset Management AG feiern 10jähriges Jubiläum
  •    Je nach Risikoprofil durchschnittliche jährliche Renditen von bis zu 4,5 Prozent seit Auflegung
  •    Fondsvolumen von mehr als 500 Millionen Euro

Die Gothaer Publikums Fonds feiern Geburtstag: Die drei Gothaer Comfort Fonds sowie der Gothaer Multi Select wurden am 19. Mai 2008 bzw. 18. Juni 2008 aufgelegt und haben seitdem eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben. Je nach Risikoprofil liegt die durchschnittliche jährliche Rendite der Fonds seit Auflegung bei bis zu 4,5 Prozent, das Fondsvolumen sämtlicher Gothaer Publikumsfonds wuchs auf mehr als 500 Millionen Euro. Verwaltet werden die Fonds von der Gothaer Asset Management AG (GoAM),  die auch für die Kapitalanlage des Gothaer Konzerns mit einem Volumen von 30 Milliarden Euro verantwortlich zeichnet.

Die vermögensverwaltenden Fonds Gothaer Comfort Ertrag, Balance und Dynamik sind die Flaggschiffe der Gothaer Fonds-Familie sind. Mit dem Angebot von drei verschiedenen Risikoprofilen berücksichtigt die GoAM die unterschiedlichen Präferenzen der Anleger. Die Gothaer Comfort Fonds zeichnen sich durch einen disziplinierten Investmentprozess und ein stringentes Risikomanagement aus.

Der auf eine langfristig überdurchschnittliche Wertentwicklung ausgerichtete global agierender Multi-Asset-Fonds  Gothaer Multi Select wurde im Januar 2018 mit dem Deutschen Fondspreis ausgezeichnet. Der Fonds erhielt als einer der drei besten seiner Kategorie die Auszeichnung „herausragend“.

In diesem Fonds wird dem Managementteam um Carmen Daub und Timo Carstensen bewusst ein hoher Freiheitsgrad eingeräumt, um auf neue Kapitalmarktentwicklungen schnell reagieren und die besten Investmentideen zügig umsetzen zu können.  Dabei können sie weltweit in eine Vielzahl von Assetklassen investieren, ohne dass in den Anlagebedingungen ein Anlageschwerpunkt festgelegt ist. „Der Gothaer Multi Select bietet risikobewussten und langfristig orientierten Anlegern die Aussicht auf überdurchschnittliche Performance, da er auf chancenreiche Anlageideen abzielt. Anleger erhalten hier Asset Management Kompetenz der GoAM pur“, erläutert Christof Kessler, Vorstandssprecher bei der GoAM.

Weitere Fonds in der Produktpalette der GoAM sind der 1980 aufgelegte Rentenfonds Gothaer Euro-Rent sowie der Aktienfonds Gothaer-Global, der 1995 aufgelegt wurde. Abgerundet wurde das Fonds-Portfolio 2008 durch den Geldmarktfonds Gothaer Euro-Cash Typ-A.