Der PKV-Experte Thorulf Müller und seine drei Kollegen vom Expertennetzwerk24 vermuten gezielte Absprachen unter den privaten Krankenversicherern. Darüber haben sie das Bundeskartellamt informiert, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet (kostenpflichtig). In 15 Fällen sollen sich demnach PKV-Anbieter zu Ungunsten der Kunden abgesprochen haben.