Wir schreiben das Jahr 1843. Ereignisreiche Monate prägen die Mitte des 19. Jahrhunderts. So zieht der „große Märzkomet“, wegen seiner Größe auch tagsüber sichtbar, an der Erde vorbei. Der Themsetunnel, als erster Tunnel der unter einem Fluss entlang läuft, wird nach 18-jähriger Bauzeit in London eingeweiht. In Österreich erhält Jacob Christoph Rad zu Beginn des Jahres ein Patent für seine Erfindung des Würfelzuckers. Und auch in der Medienlandschaft ist einiges in Bewegung: Karl Marx verlässt die Rheinische Zeitung aufgrund der politischen Zensur. Die Zeitung wird kurz darauf komplett verboten.